Teamspeak 3 Server : Einrichtungsproblem

Beim Aufsetzen von einem Teamspeak 3 Server, gibt es einen Punkt an dem man verzweifeln kann.
Nach nur ein paar Log-Meldungen bricht der Server den Start ab, diese sollten so oder ähnlich aussehen:
2009-12-19 14:41:33.131646|INFO |DatabaseQuery | | dbPlugin name: MySQL plugin, (c)TeamSpeak Systems GmbH
2010-15-19 15:23:11.131914|INFO |DatabaseQuery | | dbPlugin version: 1
2010-15-19 15:23:11.178655|WARNING |Accounting | | Unable to find valid license key, falling back to limited functionality
2010-15-19 15:23:11.180580|ERROR |Accounting | | failed to register accounting service
2010-15-19 15:23:11.181355|ERROR |ServerLibPriv | | Server() error while starting servermanager, error: instance check error
Segmentation fault (core dumped)

Die Fehlermeldungen, treten als User auf nicht als root. Der Server sollte nie mit root Rechten laufen!
Meine Server Version ist 9 Beta, ob es bei andern auch auftritt kann ich nicht sagen.
Sucht über die Konsole dieses Verzeichnis :
/dev/shm/7gbhujb54g8z9hu43jre8
Es ist mit root Rechten versehen, deswegen kann der User es nicht benutzen und bricht den Startvorgang des Teamspeak 3 Servers ab.
Setzt am besten die Rechte des Verzeichnisses auf euren Teamspeak User also z.B. :
chown ts:user -R /dev/shm/7gbhujb54g8z9hu43jre8

Danach starten und fertig.

Für solche oder ähnliche Probleme gibt ein nettes Programm unter Linux, was sich Strace nennt. Mit diesem kommt man solchen Probleme schnell auf die Schliche.
Für dieses Problem nimmt den folgenden Befehl und tauscht programm mit dem teamspeak 3 Server. In der Log Datei steht später genau was passiert und wo es zu einem Problem gekommen ist.
strace -o prog.log programm